Anschluss an das Hochspannungsnetz (VDE-AR-N 4120)

Anschluss an das Hochspannungsnetz VDE-AR-N 4120

Bei Anschluss und Betrieb von Erzeugungsanlagen, Speichern, Mischanlagen und Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge an ein öffentliches Hochspannungsnetz gelten die Anforderungen der Technischen Richtlinie VDE-AR-N 4120.

Anlagenzertifikat A   Anlagenzertifikat C   Prototypen-Regelung

Wenn für die geplante Erzeugungsanlage ein Einheitenzertifikat vorliegt, wird der Prozess der Erstellung eines Anlagenzertifikats A durchlaufen. Beim Vorliegen einer Prototypenbestätigung gilt die Prototypenregelung. Andernfalls wird für Ihre Erzeugungsanlage das Einzelnachweisverfahren (Anlagenzertifikat C) angewendet.

Ihre Ansprechpartnerin
Hanna Johnen
Hanna Johnen
Assistenz
+49 621 976807-50
hanna.johnen@fgh-zertifizierung.de