Anlagenzertifizierung und Konformitätserklärung

Angebot im Bereich Erzeugungsanlagen (EZA)

Anlagenzertifizierung
- Für Projektierer, Planer und Betreiber 

Um eine Erzeugunsanlage an das öffentliche Netz anschließen zu können muss der nach VDE- Anwendungsregeln definierte Nachweisprozess durchlaufen werden. Im Folgenden möchten wir Sie gerne über die Hintergründe und den Ablauf einer EZA-Zertifizierung (Anlagenzertifizierung) informieren. Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben oder für Ihr Projekt eine individuelle Sonderlösung notwendig sein, sprechen Sie uns jederzeit gerne an.
Unser Angebot umfasst die akkreditierte Zertifizierung der elektrischen Eigenschaften von Erzeugungsanlagen, Speichern und Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge. Weiterhin bieten wir die Erstellung von Inbetriebsetzungserklärungen und Konformitätserklärungen an. Bei Erzeugungsanlagen mit Prototypen übernehmen wir die Prüfungen im Rahmen der erweiterten Inbetriebsetzungserklärung.

in den Branchen:

  • Windenergie
  • Photovoltaik
  • BHKW/VKM
  • Gas- und Dampfturbinen
  • Wasserkraft
  • etc.
Ihre Ansprechpartnerin
Hanna Johnen
Hanna Johnen
Assistenz
+49 621 976807-50
hanna.johnen@fgh-zertifizierung.de